Versunken in einer anderen Welt

pink rose with book and coffee © kitzcorner - Fotolia.com

pink rose with book and coffee © kitzcorner – Fotolia.com

Dieses Jahr bekam ich zu Weihnachten seit langem wieder einmal einen Roman geschenkt. Das war schon lange ncht mehr vorgekommen, denn die Liste der Fachbücher, die ich lesen möchte, ist lang. Und die habe ich mir auch immer zu Geburtstag oder Weihnachten gewünscht. Aber nun liegt es vor mir, dieses Buch, das von fernen Zeiten und Welten handelt.  Und ich nehme es und gönne mir etwas, das ich mir schon lange nicht mehr geleistet habe, das Eintauchen in eine ganz andere Welt.

Wie das geht? Ein gutes Buch, ein bequemer Sessel, eine schöne Tasse Tee und ZEIT. Nicht nur zehn Minuten, sondern mindestens bis zum Ende dieses Kapitels, des nächsten oder gar des übernächsten Kapitels? Einfach den Alltag loslassen. eintauchen in eine andere Welt, den Beschreibungen des Autors folgen und dabei Figuren vor dem inneren Auge entstehen lassen: Schöne Frauen, mutige Männer, noch nie gesehene Orte, absonderliche Fieslinge und unerwartete Gefahren und Abenteuer.

Der eigenen Kreativiät sind dabei keine Grenzen gesetzt, aus den Tiefen unseres Unterbewusstseins dürfen Bilder aufsteigen und sich in das Gelesene einfügen, es ausschmücken.

Ein wahrer Kurzurlaub für die Seele.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.