Resilienz – Das Zauberwort für seelische Widerstandskraft

Wenn das Leben doch leichter wäre, wenn mein Chef mich mehr beachten würde, wenn doch die anderen…

So lauten viele Stoßgebete, wenn uns das, was uns tagtäglich begegnet, eine Last ist, wir keinen Ausweg sehen, wir uns als Opfer fühlen. Dabei ist uns etwas verloren gegangen, was die meisten bereits kannten, nur eben jetzt nicht mehr. Die Fähigkeit, mit solchen Situationen so umzugehen, dass wir in unserer inneren Mitte bleiben können.

Das Zauberwort, das zu diesem Thema durch die Medien geistert, nennt sich Resilienz. Darunter versteht man die Fähigkeit, gut mit einer belastenden Situation umgehen zu können. Die Faktoren, nach denen man eine Situation als belastend erlebt, können individuell sehr verschieden sein. Resilienz ist ein dynamischer Anpassungsprozess, der die eigene Entwicklung zu mehr Selbstbestimmung fördert.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.