Feng Shui – Wie geht das?

Was passiert bei einer Feng Shui Beratung?

Das ist die häufigste Frage, die ich gestellt bekomme, wenn sich jemand bei mir meldet, der sich bei der Gestaltung seiner Räume Unterstützung wünscht und sich zu Hause oder am Arbeitsplatz wohler fühlen und mehr in seiner Kraft sein möchte.

Normalerweise besuche ich meine Auftraggeber in ihrer Wohnung oder ihrem Unternehmen und  bekomme einen Plan der Räume ausgehändigt, die energetisch optimiert werden sollen. Danach messe ich mit dem Feng Shui Kompass, Luopan genannt, die Himmelsrichtung wichtiger Punkte im Gebäude und außerhalb.

Sowohl die Lage des Gebäudes in einer Ortschaft ist von Bedeutung als auch vorhandene Formen der Landschaft, Nachbargebäude, Straßenführung und mehr. Auch bei dem Gebäude selbst werden viele Punkte werden abgefragt, zum Beispiel das Jahr, in dem die Immobile erbaut wurde, und mehr.

Landhaus

Bildrechte: U.Hellmann

Feng Shui für private Wohnräume

Bei der Beratung privat genutzter Räume fließen auch persönliche Daten der Bewohner mit ein. Wann wurde die Immobilie bezogen, fanden bereits Umbauten statt?   Besonders wichtig ist auch die Frage, wie die einzelnen Räume genutzt werden, denn ein Schlafzimmer benötigt eine ruhigere Energie als ein Arbeitszimmer. Welche Himmelsrichtung fördert hier den gesunden Schlaf am meisten? Wo ist hier der optimal Platz für ein Büro oder Kinderzimmer?

Die Küche ist im Feng Shui maßgeblich für das Thema Gesundheit zuständig, daher ist es wichtig, bestimmte Punkte wie den Herd, an dem die Speisen zubereitet werden, optimal auszurichten.

Nach der Begehung erfolgt die Auswertung aller Daten bei mir zuhause. Sie werden individuell berechnet und zu einander in Beziehung gesetzt, um so einen förderlichen Kreislauf der Energien zu kreieren. Eventuell müssen Kompromisse gefunden werden, damit z.B. das gemeinsame Ehebett in einer förderlichen Richtung für beide Partner stehen kann. Und hat das Haus vielleicht eine „Pfirsichblüte“, also eine Konstellation, welche die Zweisamkeit und das Beziehungsglück fördert?

Feng Shui fürs Business

Bei der Beratung eines Geschäftes ist eine der wichtigsten Fragen, wie das Unternehmen bestmöglich den Eigentümer unterstützen kann. Welche bereits vorhandenen Einflüsse z.B. der Landschaftsformen können durch Maßnahmen im Innen unterstützt oder verstärkt werden? Welche Energien sollten eher abgeschwächt werden? Wie kann der Geldfluss optimiert werden und an welcher Stelle sollte daher am besten die Kasse in einem Geschäft stehen? Wo im Gebäude liegt das optimale Büro für den Firmeninhaber? Sowohl die Farbgebung in einzelnen Räume als auch die Auswahl der  zu verwendenden Materialien kann dabei mit einbezogen werden, um eine konstruktive und förderliche Atmosphäre herzustellen und effektives Arbeiten zu unterstützen.

Wann sollte man eine Feng Shui Beratung in Betracht ziehen?

Ideal ist eine Beratung immer vor Umbau, Neubau oder Renovierung, denn wenn es förderlicher wäre, den Herd, der einen Einfluss auf die Gesundheit der Bewohner des Hauses hat, eventuell an einer bestimmten Stelle aufzustellen, so kann das vor der Planung oder einer Umbaumaßnahme leichter umgesetzt werden als danach.

Eine Beratung zur Optimierung der vorhandenen Gegebenheiten und Möglichkeiten kann aber auch erfolgen, wenn die Räume bereits bewohnt oder genutzt werden.

Nachdem alle relevanten Werte aufgenommen wurden, erfolgt die genaue Auswertung und Berechnung der Daten bei mir zuhause und ich vereinbare einen Termin für die Abgabe der Beratung und für die Erläuterung aller empfohlenen Maßnahmen direkt bei Ihnen vor Ort.

So können Sie sich wieder wohlfühlen in Ihren privat oder geschäftlich genutzten Räumen, die vorhandenen Energie optimal nutzen und mit mehr Freude, Konzentration, Kraft und innerer Ruhe in Ihren Tag gehen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.